Pressebericht KW 42-15

Kreisliga Herren
TC Ittersbach 2- Herren 1 9:7

Eine schmerzhafte 7:9 Niederlage musste unsere 1. Herrenmannschaft in Ittersbach hinnehmen. Aufgrund krankheitsbedingter Ausfälle war es auch diesmal nicht möglich, die beste Mannschaft an den Start zu bringen. Gleich nach den Doppeln zu Beginn lag man mit 1:2 im Hintertreffen. Lediglich Kraft/Indra Biendl konnte ihr Doppel siegreich gestalten. Hans-Peter Gauß schaffte zwar mit einem Sieg gegen die Nr. 1 der Gastgeber den 2:2 Ausgleich, aber Niederlagen von Nicolas Karst und Indra Biendl brachten die Ittersbacher wieder auf die Siegerstraße. Hoffnung keimte auf, als nacheinander Erich Kraft, Daniel Tilger, der erstmals in der 1. Herrenmannschaft zum Einsatz kam, sowie Eva Göhrig das Spiel mit 3 Erfolgen drehen konnten. Dann waren aber wieder die Gastgeber an der Reihe, die nach Niederlagen von Nicolas Karst, Hans-Peter Gauß, Erich Kraft sowie Daniel Tilger wieder die Führung übernahmen. Indra Biendl sowie erneut Eva Göhrig konnten zwar nochmals verkürzen, aber durch eine Niederlage im Schlussdoppel durch von Karst/Göhrig war die 7:9 Pleite endgültig perfekt.
Am kommenden Samstag empfängt unsere 1. Mannschaft Ispringen. Spielbeginn ist um 18.30 Uhr in der Gymnastikhalle des Bildungszentrums Königsbach.
Alle Tischtennis- und Sportfreunde sind hierzu herzlich eingelanden.

Kreisklasse A
Herren 2 gegen Eisingen 3 9:4

Mit einem überzeugenden 9:4 Erfolg konnte unsere 2. Herrenmannschaft ihre Tabellenführung der Kreisklasse A verteidigen. Im Lokalderby gegen Eisingen führte man nach den Anfangsdoppeln mit 2:1, wobei Kraft/Wiedensohler sowie Herdt/Daniel Tilger für die Steiner Punkte sorgten. Im ersten Einzeldurchgang wurden dann die Punkte geteilt. Siege von Erich Kraft, Sven Biendl sowie Rudi Herdt standen Niederlagen von Indra Biendl, Mirko Wiedensohler und Daniel Tilger gegenüber. Dann war jedoch unsere Mannschaft nicht mehr aufzuhalten. Erich Kraft und Sven Biendl mit ihren jeweils zweiten Einzelerfolgen sowie Indra Biendl und Mirko Wiedensohler machten mit 4 Siegen in Folge den letztlich ungefährdeten 9:4 Erfolg perfekt.

Kreisklasse C Pforzheim
Herren 3 gegen Königsbach 7:7
Wössingen 4 gegen Herren 3 8:5

Mit einem 7:7 Unentschieden endete das Lokalderby unserer 3. Mannschaft gegen Königsbach. Dabei gingen alle 7 Steiner Punkte auf das Konto der beiden Damen Eva Göhrig und Cornelia Bauer, die jeweils 3 Einzel und auch ihr Doppel gewinnen konnten. Beim Gastspiel in Wössingen konnten das Doppel Eva Göhrig/Patrick Bauer sowie Eva Göhrig (3) und Simon Metzger (1) für unsere Mannschaft punkten.

Verbandsklasse Süd Jugend
Jugend 1 gegen TTG Kleinsteinbach/Singen 1 3:8
SG KTV/Mühlburg – Jugend 1 8:4

Nach dem Erfolg bei der SG Hambrücken/Weiher musste unsere 1. Jugendmannschaft zwei Niederlagen hinnehmen. Gegen die TTG Kleinsteinbach/Singen waren dabei das Doppel Schwager/Engels sowie Samuel Dollmann und Dennis Nussbaum, die im vorderen Paarkreuz jeweils ein Einzel gewinnen konnten, für die Steiner Punkte verantwortlich. Bei der Spielgemeinschaft KTV Karlsruhe/Mühlburg hatte man sich etwas mehr ausgerechnet, obwohl man nicht in Bestbesetzung antreten konnte. Leider lag man nach den Anfangsdoppel durch Niederlagen von Daniel Tilger/Simon/Metzer und Dennis Nussbaum/Niklas Tilger mit 0:2 hinten. Einem Rückstand, den man nicht mehr aufholen konnte, obwohl man sich redlich mühte. Dennis Nussbaum und Niklas Tilger, die in den Einzeln jeweils doppelt punkten konnten, sorgten dabei für die Steiner Erfolgserlebnisse.
Am Freitag ist nun die SG EK Söllingen/TTC Wöschbach zu Gast. Spielbeginn in der Sporthalle des Bildungszentrums in Königsbach ist 18.15 Uhr. Unsere Jungs würden sich über zahlreiche Unterstützung freuen.